Öffnungszeiten

Da der Eichhörnchenwald in Fischen im Allgäu keine privater Park o.ä. ist, gibt es keine Öffnungszeiten. Die Eichhörnchen, auch Eichkätzchen, Eichkater oder Katteker genannt, sind äußerst tagaktive Gesellen und das ganzjährig.

Winterschlaf halten sie nicht, jedoch werden sie an sehr kalten Wintertagen weniger aktiv. Außer bei der Futtersuche im Schnee, wenn die Eichhörnchen nach ihrem Essen graben müssen. Dann habt ihr die Gelegenheit die Tierchen bei einer regelrechten Schneeballschlacht zu beobachten.

An heißen Sommertagen verlagern die Eichhörnchen ihre Aktivitäten in den Morgen und in den Abend.

Übrigens: Die Fischinger Eichhörnchen öffnen Walnüsse und Haselnüsse binnen weniger Sekunden, „Vorknacken“ könnt Ihr euch sparen…:

Hier werden die Nüsse selbst geknackt...

Hier werden die Nüsse selbst geknackt…

Aber während der Nacht sollte man die kleinen Eichhörnchen zur Ruhe kommen lassen…

Hungrig oder neugierig?

Hungrig oder neugierig?

eichhoernchenwald-fischen