Untere Richteralpe

Name: Untere Richteralpe
Langbeschreibung:

Unweit des Eichhörnchenwaldes in Fischen befindet sich oberhalb von Oberstdorf-Reichenbach, auf 1.140 m, die idyllische „Untere Richteralpe“.

Dort erwarten Euch deftige Brotzeiten aus eigener Schlachtung und täglich hausgemachter Kuchen. Kinder sind herzlich willkommen, ein Spielplatz vor dem Haus ist vorhanden.

Gerade auch an Regentagen ist ein Besuch der Unteren Richteralpe, wegen des kurzen Aufstiegs ideal, um in der gemütlich angeheizten alten Stube bei Kerzenlicht eine leckere Brotzeit zu genießen.

An schönen Tagen sitzt man natürlich im Biergarten…

Aufstieg:

Vom Gaisalp-Parkplatz in Reichenbach aus geht’s über zwei Wanderwege, von denen einer komfortabel ausgebaut ist und der andere Weg idyllisch durch einen Tobel führt, zur Unteren Richteralpe (Gehzeit ca. 60 Minuten).

Alternativ von Oberstdorf aus über den Wallraffweg (Panoramaweg) oder von Schöllang über den Stitzel.

Öffnungszeiten

Von 1. Mai bis Ende Oktober

Montag Ruhetag (außer Feiertage)

Die Untere Richteralpe ist Mitglied des Allgäuer Alpgenuss e.V. – Garant für heimische Qualität.

Telefon: 0171/5538613
Werbung: