Straßensperrungen im Oktober/November 2021 in Lindau: Brougierstraße – Roßweidweg – Hammerweg

14.10.2021 Lindau (Bodensee). In Lindau gibt es aktuell diverse Straßensperrungen, weswegen es an den Baustellen vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen kommt.

So verlängert sich die Bauzeit in der Brougierstraße zwischen den Hausnummern sechs und 35, und zwar bis Dienstag, 30. November. Dort werden nach wie vor Telefon- und Stromkabel sowie Wasser- und Gasleitungen neu angelegt beziehungsweise instandgesetzt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über den Langenweg und die Laubeggengasse. Fußgänger und Radfahrer können die Vollsperrung mit Behinderungen passieren.

WERBUNG:

Anwohner und Angestellte des Kindergartens „Kleine Sonnenstrahlen“ können bis auf wenige Tage bis zu ihren Häusern beziehungsweise bis zum Kindergarten fahren.

An den Tagen, an denen die Zufahrt nicht möglich sein sollte, werden Ausweichparkplätze zur Verfügung gestellt und entsprechend ausgeschildert.

Zudem ist der Gehweg zur Senftenau auf Höhe Roßweidweg Hausnummer 1 drei Tage lang gesperrt. Die Sperrung dauert von Freitag, 15. Oktober, bis Mittwoch, 20. Oktober.

Grund für diese Baustelle ist die Instandsetzung der Gasleitung. Kraftfahrzeuge können die Vollsperrung ohne Behinderung passieren. Für Radfahrer und Fußgänger gibt es eine Umleitung über Senftenau, Danziger Weg und Roßweidweg. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Noch bis Freitag, 15. Oktober, ist der Hammerweg im Bereich der Hausnummer 29 gesperrt. Dort wird die Gasleitung repariert. Anlieger, Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle mit Behinderungen passieren. Der Stadtbus ist von dieser Sperrung nicht betroffen.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus