Stadtradeln: Kemptener Stadtrat radelte 2020 auf den dritten Platz

30.3.2021 Kempten im Allgäu. Beim Stadtradeln 2020 hat die Stadt Kempten den dritten Platz in der Gewinnkategorie „Fahrradaktivstes Kommunalparlament in Kommunen von 50.000 bis 99.999 Einwohner“ erzielt.

Auch 2020 hat die Stadt Kempten (Allgäu) wieder erfolgreich an der jährlichen Stadtradeln-Kampagne teilgenommen. Von 44 Stadtratsmitgliedern fuhren 23 aktiv beim Stadtradeln mit und bescherten damit der Stadt Kempten (Allgäu) bundesweit den dritten Platz in der Kategorie „Fahrradaktivstes Kommunalparlament in Kommunen von 50.000 bis 99.999 Einwohner“. Der Stadt wurde dafür eine Urkunde überreicht.

Zudem „erradelten“ alle Kemptener Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Stadtradelns 2020 insgesamt 361.079 Kilometer. Damit schafften sie es auf Platz 4 der Kommunen in Deutschland in vergleichbarer Größe (50.000 bis 99.999 Einwohner).

WERBUNG:

In 2021 nimmt Kempten bereits zum zehnten Mal am Stadtradeln teil: vom 23. Juni bis 13. Juli. Die Stadt Kempten freut sich über alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich im Jubiläumsjahr am Stadtradeln beteiligen. Ziel wird auf jeden Fall die nächste 100.000-Kilometer-Marke sein, also gemeinsam über 400.000 Kilometer zu radeln.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus