Stadtradeln 2020 in Lindau

4.6.2020 Lindau (Bodensee). Seit 2008 treten deutschlandweit Bürgerinnen und Bürger und Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale.

Lindau ist vom 15. Juni bis 5.Juli 2020 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Lindau leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

WERBUNG:

Wo kann man sich anmelden?

Auf www.stadtradeln.de/lindau registrieren, einem Team beitreten oder ein eigenes gründen und losradeln. Die Radkilometer im Online-Radelkalender oder über die Stadtradeln -App eintragen.

Termine Stadtradeln Lindau 2020

Montag, 15. Juni: Start der Kampagne Stadtradeln

Dienstag, 16. Juni, ab 7 Uhr: Pendlerfrühstück Europaplatz

Freitag, 26. Juni, 17 Uhr: Critical Mass, Start am Bahnhof

Sonntag, 5. Juli, 17 Uhr: Abradeln zur Waldschenke, Treffpunkt Toskana

Sonntag, 20. September, 14 Uhr: Prämierung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche(EMW) am autofreien Tag vor dem ReutinerRathaus

Alle Termine der gemeinsamen Veranstaltungen stehen wegen CORONA unter Vorbehalt.

Während des Kampagnenzeitraums und darüber hinaus bietet Lindau (B) erneut allen Bürger*innen die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die Möglichkeit, via Internet oder über die Stadtradeln -App die Kommunalverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen.

Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons hofft auf eine rege Teilnahme aller Bürger*innen, Parlamentarier*innen und Interessierten beim Stadtradeln, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird in Lindau in Zusammenarbeit von Stadt Lindau, GTL und Lokale Agenda 21 ausgerichtet. Unterstützt von den lokalen Partnern Stadtwerke Lindau, Therme Lindau, Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, Café Großstadt und Radstation.

Beteiligt Euch am Stadtradeln! Verhelft Eurer Kommune zu einer deutschlandweit guten Platzierung und motiviert Eure Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen.

Mehr Informationen unter:

www.stadtradeln.de/lindau und www.facebook.com/mobilmitdemfahrrad

Kontaktadresse: lindau@stadtradeln.de


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus