Sonnenskilauf am Ifen

11.3.2015. Nicht nur der frühe Vogel fängt den Wurm – auch der frühe Skifahrer ergattert beste Bedingungen: aufgefirnte Pisten am Morgen, viel Sonnenschein und Erholung pur auf einer der großen Sonnenterrassen der Skigebiete in Oberstdorf und im Kleinwalsertal.

Für Frühaufsteher und Firngenießer bieten die Bergbahnen am Ifen im Kleinwalsertal, vorgezogen auf den 14. März, einen besonderen Service: Denn dort beginnt der Skitag bereits um 7.45 Uhr. Bis zum 12. April absolviert die Bergbahn täglich für ihre Kunden diesen Frühstart. „So kann man die tollen Pisten am Morgen noch intensiver genießen“, betont Bergbahnchef Augustin Kröll. Wintersportler finden in den Skigebieten in Oberstdorf und im Kleinwalsertal zurzeit hervorragende Pistenbedingungen.

Alle Talabfahrten sind bestens befahrbar. Sonntags können Eltern mit Kindern nicht nur Sonne und Schnee genießen, sondern auch ein besonders familienfreundliches Angebot: Denn bis zum Saisonende fahren alle Kinder bis 16 Jahre (Jahrgang 1999) an diesem Tag in Begleitung eines Elternteils frei. Wer schon daheim einen Blick auf die Pisten werfen möchte, kann dies mittels Webcam jederzeit tun.

WERBUNG:

www.das-hoechste.com










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus