Regelungen an den Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis Lindau ab 12.4.2021

9.4.2021 Landkreis Lindau. Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen, zu Distanzunterricht sowie zu Beratungsmöglichkeiten finden sich auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Nach § 18 Abs. 1 Satz 3 bis 5 der 12. BayIfSMV ist jeweils der vom RKI am Freitag veröffentlichte Inzidenzwert maßgeblich für den Betrieb in den Schulen und Kindertageseinrichtungen:

Das Robert-Koch-Institut hat für den Landkreis Lindau (Bodensee) am heutigen Freitag, 9.4.2021, eine 7-Tage-Inzidenz von 156,1 Infektionen auf 100.000 Einwohner in 7 Tagen veröffentlicht.

WERBUNG:

Damit gilt in der kommenden Woche von Montag, den 12.04.2021 bis Sonntag, den 18.04.2021 folgende Vorgaben:

§ 18 Abs. 1 Satz 3 Ziff. 1 der 12. BayIfSMV:

In der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulstufe, der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie in Abschlussklassen findet Präsenzunterricht statt, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, sonst findet Wechselunterricht statt.

An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

§ 19 Abs. 1 Satz 1 Ziff. 1 der 12. BayIfSMV:

In den Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Kinder findet nur Notbetreuung statt, d.h. es werden nur die Kinder betreut, deren Eltern eine Kindertagesbetreuung nicht anderweitig sicherstellen können.

Im Folgenden findesich die Bekanntmachung dazu: Inzidenz-Bekanntmachung Schule und Kita PDF, 82 kB










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus