Oberbürgermeister Manfred Schilder mit „Auf a Schwätzle“ im Antonierhof in Memmingen

22.12.2021 Memmingen. Zahlreiche Memminger Bürgerinnen und Bürger nahmen das erneute Angebot des Oberbürgermeisters wahr und trafen ihn im weihnachtlichen Ambiente der Madlener Krippe zwischen Stadtbibliothek und Antoniersaal.

Wieder wurde eine Vielzahl politischer, aber auch privater Anliegen vorgebracht.

Der überwiegende Teil der über 15 Personen hatte sich extra für den Termin mit Manfred Schilder Zeit genommen und vorbereitet.

WERBUNG:

Auch wenn er bei manchen Wünschen nicht weiterhelfen könne, so sei es doch sehr wichtig zuzuhören oder bei verschiedenen Themen über den neuesten Stand der Entwicklung zu berichten.

Reger Zuspruch für das Format „Auf a Schwätzle“. (Bild: Alexandra Wehr – Pressestelle der Stadt Memmingen)

„Der große Zuspruch bestärkt mich, dieses neue Format der unkomplizierten Kontaktaufnahme mit mir, weiter zusätzlich zur Bürgersprechstunde anzubieten“, so das Stadtoberhaupt.

Die nächste Möglichkeit um mit Manfred Schilder ein kurzes Gespräch zu führen, ist am Montag, 24. Januar 2022, von 14 bis 16 Uhr am Theaterplatz.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus