Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf – Hinweis auf eingeschränkte Parkplatzkapazitäten – Maskenpflicht und Alkoholverbot auf diversen Plätzen

26.2.2021 Oberstdorf. Der Landkreis Oberallgäu verfügte für die Zeit der FIS Nordischen Ski WM 2021 Oberstdorf/Allgäu eine Maskenpflicht und ein Alkoholverbot.

Vom 24. Februar bis einschließlich 7. März gilt diese Verfügung auf folgenden Plätzen:

• der Bereich Kurpark, Fuggerpark sowie Marktplatz mit Parkplatz Altes Rathaus

WERBUNG:

• die Bereiche Audi-Arena mit Parkplatz, Eissportzentrum mit Parkplatz und Oybele-Halle mit Parkplatz

• der Bereich Bahnhofplatz

• der Bereich Langlaufstadion Ried mit Parkplätzen

Eine Ausnahme der Maskenpflicht besteht von 22:00 bis 06:00 Uhr.

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass anlässlich der Nordischen Ski-WM bis zum 7. März nur sehr begrenzt öffentliche Parkflächen zur Verfügung stehen.

Es werden deshalb alle Verkehrsteilnehmer darum gebeten, die Notwendigkeit von Fahrten nach Oberstdorf genau zu prüfen.

Die Polizei bittet auf Tagesausflüge nach Oberstdorf, insbesondere an den zwei Wettkampfwochenenden, zu verzichten.

Die Polizei wird in den kommenden zwei Wochen im Großraum Oberstdorf verstärkt präsent sein und dabei unter anderem auch einen Schwerpunkt auf die Überwachung der Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln legen.

(PP Schwaben Süd/West, DG)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus