Nachhaltigkeit – Anbieter aus dem Unterallgäu können Waren ausstellen

23.1.2015 Lndkreis Unterallgäu. Die Fachstelle für Klimaschutz veranstaltet von Montag, 23. Februar, bis Mittwoch, 11. März für die Mitarbeiter des Landratsamtes virtuelle Klimawochen unter dem Motto „Klimaschutz in unserer Hand!“.

In diesem Zusammenhang werden Händler gesucht, die zum Thema Nachhaltigkeit im Alltag regionale Waren, Bio- oder Fair-Trade-Produkte aus ihrem Sortiment vorstellen möchten.

Die Händler können tageweise vormittags von 9 bis 13 Uhr ihr Sortiment präsentieren und – wer eine Reisegewerbekarte hat – kann seine Produkte auch verkaufen. Eine Anmeldung ist möglich bis zum 10. Februar (Ausschlussfrist) bei der Fachstelle für Klimaschutz per E-Mail an Opens window for sending emailklimaschutz(at)lra.unterallgaeu.de oder telefonisch vormittags (außer am Mittwoch) unter (0 82 61) 9 95 – 1 69.

WERBUNG:

Hier erhaltet Ihr auch weitere Informationen. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung ist mit der Bewerbung nicht verbunden. Die Auswahl der Anbieter erfolgt durch die Fachstelle für Klimaschutz.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus