Kompostanlage Hawangen ab 13.3.2015 wieder geöffnet

6.3.2015 Landkreis Unterallgäu. Nach der Winterpause ist die Kompostanlage Hawangen ab Freitag, 13. März, wieder geöffnet.

Wie die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mitteilt, können dann wieder Gartenabfälle aller Art angeliefert werden. Nicht angenommen werden Wurzelstöcke, Humus oder sonstiger Erdaushub.

Geöffnet ist die Kompostanlage montags von 16 bis 18 Uhr, freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Gartenabfälle aus privaten Haushalten werden bis zu einer Menge von zwei Kubikmetern gebührenfrei angenommen.

WERBUNG:

Für darüber hinausgehende Mengen werden sechs Euro je angefangenem Kubikmeter berechnet. Gewerbetreibende, Freiberufler oder Verwaltungen zahlen diese Gebühr bereits ab dem ersten angefangenen Kubikmeter.

Viele weitere Informationen rund um Gartenabfälle sind in der kostenlosen Unterallgäu-App zu finden. Die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu gibt Auskunft unter Telefon (08261) 995-367 oder -467.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus