Karten für die Festspiele 2021 in Wangen sind buchbar

18.7.2021 Wangen im Allgäu. Der Kartenvorverkauf für die Festspiele Wangen hat begonnen. Zum zehnten Mal heißt es „Bühne frei“ für einen Festspielsommer in Wangen!

Auf dem Programm stehen mit der Komödie „Die Niere“ von Stefan Vögel und dem Familienstück „An der Arche um acht“ von Ulrich Hub zwei Schauspiele, die auf vielen Bühnen bereits sehr erfolgreich waren.

Erstmals konnte der Vorstand der Festspiele Wangen gemeinsam mit dem Künstlerischen Leiter Peter Raffalt die international bekannte und in Wangen seit Jahren beheimatete Schauspielerin ChrisTine Urspruch gewinnen.

WERBUNG:

Mit ihr spielen Elisabeth Ebner und Florian Thunemann, beide aus einer Reihe früherer Festspielprogramme bekannt, sowie Paul Schaeffer.

Der Stuttgarter ist erstmals im Zunftwinkel dabei und freut sich mit seinen Kolleginnen und Kollegen sehr auf die Aufführungen von 28. Juli bis 22. August.

Auch die beiden Laienschauspieler aus Wangen, Frank-Peter Käse und Reinhard Harnoß, sind abwechselnd als alter Mann in der „Arche“ wieder mit von der Partie.

Kartenbuchung:

Karten gibt es im Vorverkauf über www.reservix.de, www.suedfinder.de/ tickets oder im Gästeamt Wangen, Bindstraße 10, 88239 Wangen im Allgäu, Telefonnummer 07522-74-211, Email: tourist@wangen.de.

Die Abendkasse öffnet zeitgleich mit dem Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Ob es noch Karten gibt, kann nicht garantiert werden.

Für die Aufführungen im Zunftwinkel gelten die 3-G-Regeln (geimpft, getestet genesen) sowie die AHA-Regeln.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus