Jugendkommission Kempten: Schüler und Vertrauenslehrer gesucht

1.3.2021 Kempten im Allgäu. Die Stadt Kempten hat eine Strategie entwickelt, um jungen Kemptenerinnen und Kemptenern vielfältige Möglichkeiten zur Beteiligung anbieten zu können.

Für die Mitgliedschaft in der Jugendkommission können sich Schüler und Vertrauenslehrer zur Wahl aufstellen lassen. Bewerbungsschluss: 12. März.

Da aktuell keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, haben Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Jugendbeauftragte des Stadtrats Dominik Tartler eine Videobotschaft für die Kemptener Schüler und Vertrauenslehrer gestaltet, in der sie zur Wahl aufrufen.

WERBUNG:

In dem Video wird außerdem die Arbeit der Jugendkommission erklärt. Das Video findet sich hier.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich entweder über die Sekretariate der Schulen oder über die Homepage der Stadt Kempten (Allgäu) einen Bewerbungsbogen herunterladen und diesen ausgefüllt über jugendbeteiligung@kempten.de einreichen.

Bewerbungsende: 12.03.2021

Wichtige Informationen zur Wahl:

Es werden pro Schulart eine Schülerin oder ein Schüler als Vertreter gesucht. Genauso bei den Vertrauenslehrerinnen und Vertrauenslehrern. Anschließend werden seitens der Stadt Wahllisten erstellt und diese zurück an die Schüler gesendet, sodass diese ihre Stimme abgeben können.

Kemptener Weg der Beteiligung junger Menschen

Der Kemptener Weg der Beteiligung junger Menschen ist zugrundeliegende strategische Konzept und beinhaltet drei Säulen der Beteiligungsmöglichkeiten:

Säule 1: Die Anlaufstellen für Partizipation

Die Jugendzentren, das Jugendhaus, die Stadtteilbüros aber auch die Schülermitverantwortung sind Anlaufstellen, bei denen sich junge Menschen melden können, wenn sie sich an Planungsgedanken der Stadtverwaltung beteiligen wollen.

Diese Anlaufstellen stehen im Austausch mit dem Amt für Jugendarbeit der Stadt Kempten, welches als Bindeglied zu den vielen anderen Fachämtern der Stadt agiert.

So können die Anliegen der jungen Menschen über die Anlaufstellen in das Amt für Jugendarbeit und darüber zu den jeweils zuständigen Fachämtern (und wieder zurück) niedrigschwellig transportiert werden.

Säule 2: Digitale Beteiligung

Zu Beteiligungsprojekten kann neben der Präsenzbeteiligung ein Onlinetool genutzt werden. Weitere Informationen finden sich hier.

Säule 3: Jugendkommission Kempten

Ein neu zu besetzender Arbeitsausschuss des Jugendhilfeausschusses, deren Mitglieder aus überwiegend jungen Kemptenerinnen und Kemptenern bestehen soll. Erwachsene Mitglieder mit beratender Funktion ohne Stimmrecht sollen den Ausschuss unterstützen. Hierfür werden Vertrauenslehrerinnen und Vertrauenslehrer gesucht.










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus