Inkassofirma stellt unberechtigt Rechnungen

Mittwoch, 6. April 2022

6.4.2022 Halblech/Ostallgäu. Ein 58-jähriger Mann erhielt innerhalb von drei Tagen drei Briefe einer Inkassofirma.

Dem völlig überraschten Mann ist nicht erinnerlich wofür er diese Rechnungen begleichen sollte und wandte sich deshalb an die Polizei.

In den Schreiben wurde er aufgefordert einen hohen dreistelligen Betrag zu überweisen.

Der 58-Jährige hat bislang nicht bezahlt und erstattete Anzeige.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.