„Geschwister – die prägendste Beziehung des Lebens“ Mindelheim

Dienstag, 26. April 202219:30

12.4.2022 Landkreis Unterallgäu. Erstgeborener, Nesthäkchen oder Sandwich-Kind – jede Geschwisterposition bringt für die Erziehung besondere Herausforderungen mit sich.

Um „Geschwister – die prägendste Beziehung des Lebens“ geht es im ersten Vortrag der Reihe „Rund um die Familie“. Dieser findet am Dienstag, 26. April, im Landratsamt Unterallgäu, Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim im Raum 400 im vierten Stock statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Diplom-Pädagogin Christine Hirschberger klärt zum Beispiel folgende Fragen: Wie bereiten wir unser Kind auf ein Geschwisterchen vor? Wie können wir die erste Zeit positiv gestalten, damit möglichst wenig Eifersucht aufkommt? Wie reagieren wir bei Eifersucht und Streit? Und natürlich: Was tun wir, wenn sich die Geschwister immer in den „Haaren liegen“?

Die Vortragsreihe „Rund um die Familie“ organisieren die Schwangerenberatungsstelle am Landratsamt Unterallgäu, das Kreisjugendamt und die Kinder- und Jugendhilfe Memmingen-Unterallgäu (KJF). Die Vorträge sind kostenlos, eine Anmeldung dennoch unbedingt erforderlich unter www.unterallgaeu.de/veranstaltungen. Anmeldeschluss für den ersten Vortrag ist am 24. April.

Weitere Vorträge der Frühjahrs- und Sommerreihe von „Rund um die Familie“ sind:

„Beckenboden – die Kraft von innen“ am Dienstag, 3. Mai, im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim, Raum 400. Beginn: 19:30 Uhr.

„Neue Autorität – das Geheimnis starker Eltern“ am Dienstag, 17. Mai, im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim, Raum 400. Beginn: 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.