DEB in Kempten – neue Weiterbildungsserie “Manuelle Therapie”

22.8.2014 Kempten. Am 27.10.2014 startet beim Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) erneut die berufsbegleitende Weiterbildung „Manuelle Therapie“.

Die 2-jährige Standardweiterbildung wird in Kooperation mit dem Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie GbR (INOMT) am DEB-Standort in Kempten in der Fürstenstraße 33 – 35 angeboten.

Anmeldungen werden bis zu vier Wochen vor Kursbeginn vom Zentralen Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe in Bamberg unter Tel. 0951 / 915550 oder per E-Mail an anfrage@deb.de entgegengenommen.
Zugangsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut bzw. Krankengymnast, Masseur und med. Bademeister, Ergotherapeut oder eine Ausbildung in einem anderen Bereich der Gesundheitsberufe.

WERBUNG:

Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat bestätigt, das Physiotherapeuten und Krankengymnasten dazu berechtigt, die Position „Manuelle Therapie“ bei den Kostenträgern abzurechnen. Die Weiterbildung ist von allen Krankenkassen und Berufsverbänden anerkannt.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER ZENTRALES INFORMATIONS- UND BERATUNGSBÜRO DER DEB-GRUPPE
Pödeldorfer Straße 81
96052 Bamberg
TEL +49(0)9 51|9 15 55-0
FAX +49(0)9 51|9 15 55-46










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus