Baustelle zwischen König-Ludwig-Brücke und Hohenschwangau

30.5.2020. Das Staatliche Bauamt Kempten erneuert im Zeitraum zwischen 2. Juni 2020 und 12. Juni 2020 den Geh- und Radweg entlang der B17 / St2008 in Schwangau. Es kommt abschnittsweise zu Einschränkungen für Fußgänger und Radfahrer.

Der Geh- und Radweg zwischen König-Ludwig-Brücke und dem Ortskern Hohenschwangau ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Sanierung. Hierzu wird auf rd. 2,7 km Länge die vorhandene Asphaltdeckschicht abgefräst und durch eine neue Asphaltlage ersetzt.

Die Arbeiten werden an der B17 begonnen und bewegen sich abschnittsweise entlang der Parkstraße Richtung Hohenschwangau.

WERBUNG:

Der Radweg ist bis zum jeweiligen Baustellenbereich nutzbar. Dort müssen die Fußgänger und Radfahrer auf die Staatstraße wechseln und die Baustelle umfahren.

Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich 12. Juni abgeschlossen sein.


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus