A 96 – Lärmoptimierter Fahrbahnbelag ab 2016

17.4.2015Lindau (Bodensee). Staatssekretär Gerhard Eck hat in einem Schreiben an Landrat Elmar Stegmann mitgeteilt, dass trotz fehlender rechtlicher Grundlagen „unabhängig von der aktuellen Lärmsituation, bei der ab 2016 vorgesehen Fahrbahndeckensanierung zwischen der Bundesgrenze Österreich und der Landesgrenze Baden-Württemberg die Situation durch den Einbau von lärmoptimierten Fahrbahnbelägen verbessert werden soll.

“Das sehen die derzeitigen Planungen der Autobahndirektion Südbayern für die Autobahn A 96 vor. Damit greift die Staatsregierung einen Vorschlag von Landrat Elmar Stegmann auf, der bereits mehrfach die Verwendung von Flüsterasphalt auf der A 96 gefordert hatte.

„Ich freue mich, dass die lärmoptimierten Fahrbahnbeläge nun kommen sollen – und zwar für die gesamte, durch den Landkreis Lindau führende Strecke der A 96“, so Landrat Elmar Stegmann.

WERBUNG:










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus