9.6.2014 – Unfall zwischen Immenstadt und Seifen

10.6.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Immenstadt und Seifen ein Verkehrsunfall.

Ein aus Richtung Immenstadt fahrender 42-jähriger Pkw-Lenker wollte mit seinem Kleintransporter von der Kreisstraße nach links in Richtung Bräunlings abbiegen.

Hierbei übersah er den aus Richtung Seifen entgegenkommenden 27-jährigen Motorradfahrer. Dieser konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung verhindern.

WERBUNG:

Der Kradfahrer stürzte zu Boden, zog sich hierbei glücklicherweise keine Verletzungen zu.

Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

(PI Immenstadt).










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus