9.2.2021 – Unfall in Rechtis

10.2.2021 Weitnau. Am Dienstagvormittag bog ein 21-jähriger Pkw-Fahrer im Weiler Rechtis von der Hochmoorstraße auf die OA 7 (Rechtis – Weitnau) ein. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte er auf der mit Schneematsch bedeckten Straße auf den Gegenfahrstreifen und stieß dort mit einer 58-jährigen Pkw-Fahrerin zusammen, die in Richtung Weitnau unterwegs war.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3.500 Euro.

WERBUNG:

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus