9.10.2021 – Unfall zwischen Bernbeuren und Ob

9.10.2021 Bidingen/Ostallgäu. Am Samstagmorgen wurde die Polizeiinspektion Marktoberdorf von einer Verkehrsteilnehmerin über einen verunfallten Pkw im Straßengraben informiert.

Die Unfallstelle befand sich zwischen den Ortschaften Bernbeuren und Ob.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und ein Unfallverursacher nicht mehr vor Ort.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der 18-jährige Fahrzeughalter räumte bei Eintreffen der Polizeistreife zu Hause ein, dass er alkoholisiert am Steuer eingeschlafen und selbst gefahren ist.

Die Polizeibeamten stellten einen Alkoholrestwert von 0,72 Promille fest.

Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Fremdschaden.

Der Schaden am Pkw beläuft sich auf schätzungsweise 5.000 Euro.

Nun erwartet den Fahranfänger eine Anzeige.

(PI Marktoberdorf)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus