9.1.2022 – Unfall in Bidingen

10.1.2022 Bidingen/Ostallgäu. Am Sonntag, gegen 09:15 Uhr, befuhr eine 55-jährige Pkw-Lenkerin die Tremmelschwanger Straße ortsauswärts.

In einer abschüssigen Linkskurve verlor sie aufgrund schneebedeckter Fahrbahn und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn ordnungsgemäß abgestellten Wohnmobil.

Die Dame wurde beim Unfall mittelschwer verletzt und wurde zur weiteren Behandlung ins Klinikum Kaufbeuren verbracht.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus