9.1.2022 – Unfall in Altdorf

10.1.2022 Altdorf/Ostallgäu. Am Sonntag, gegen 16:30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Pkw-Lenkerin die Ruderatshofener Straße in Altdorf in östlicher Richtung.

Auf Höhe der Mühlenstraße wollte sie nach links abbiegen, hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer.

Dieser wollte noch ausweichen, konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei dem Ausweichmanöver beschädigte der Ausweichende einen Verkehrsspiegel, durchfuhr einen Gartenzaun und kam im Garten eines Anwohners zum Stehen.

Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand aber ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.