9.1.2015 – Amtliche UNWETTERWARNUNG vor EXTREMEN ORKANBÖEN für Kreis Oberallgäu

9.1.2015. Amtliche UNWETTERWARNUNG vor EXTREMEN ORKANBÖEN für Kreis Oberallgäu, Lagen über 1500 Meter

gültig von: Freitag, 09.01.2015 12:00 Uhr bis: Samstag, 10.01.2015 12:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Freitag, 09.01.2015 11:48 Uhr

WERBUNG:

Verlängerung und Verschärfung der Warnung:

Ab Nachmittag sowie in der Nacht treten auf den Alpengipfeln weiterhin Orkanböen um 120 km/h um west, auf exponierten Gipfeln auch extreme Orkanböen um 150 km/h auf.

Hinweis: Diese Warnung wird verlängert werden müssen!

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können zum Beispiel entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen.
Schließen Sie alle Fenster und Türen!
Sichern Sie Gegenstände im Freien!
Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen!
Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

DWD / RZ München










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus