8.6.2014 – Motorradunfall in Immenstadt

9.6.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Vermutlich gesundheitliche Probleme veranlassten einen 49-jährigen Motorradfahrer am Sonntagnachmittag von der vielbefahrenen Sonthofener Straße in Immenstadt auf einen großen Parkplatz einzubiegen.

Dort verlor der Mann offenbar die Kontrolle über sich und das Zweirad und stieß mit relativ hoher Geschwindigkeit in die Seite eines geparkten Autos.

Seine 40-jährige Sozia wurde durch den Aufprall über das Auto geschleudert und verletzte sich schwer. Der Motorradfahrer selbst verletzte sich leicht. An Zweirad und Pkw entstand ein Schaden von ca. 11.000 Euro.

WERBUNG:

(PI Immenstadt)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus