8.4.2022 – Raub in Innsbruck

9.4.2022 Innsbruck/Tirol. Am 8.4.2022, gegen 21:30 Uhr, beraubten ein 20-jähriger Österreicher und ein 14-jähriger Bosnier, nach einem misslungenen Suchtgiftgeschäft in Innsbruck, einen 21-jährigen Österreicher.

Dabei schlugen die Täter mehrmals auf das Opfer ein und traten weiters mit den Füßen in das Gesicht des 21-Jährigen.

Sie stahlen dem Opfer Handy und Bargeld sowie die Wohnungsschlüssel, um aus dessen Wohnung weitere Suchtmittel entwenden zu können.

Im Zuge der ausgelösten Fahndung konnten die Täter festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum überstellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.