8.3.2015 – Unfall auf B310 bei Oy-Mittelberg

8.3.2015 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Bei einem Auffahrunfall auf der B310 bei Oy-Mittelberg gegen 14:39 Uhr waren 5 Fahrzeuge beteiligt. Es wurden mehrere Personen teils schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einem Auffahrunfall, in den ein nachfolgender Pkw fuhr.

Ein weiterer nachfolgender Pkw wollte nach links ausweichen und fuhr in ein entgegenkommendes Wohnwagengespann. Dabei wurden laut Rettungsdienst 6 Personen, darunter 2 Kinder, schwer verletzt.

WERBUNG:

Weitere Personen wurden leicht verletzt. Die genaue Anzahl der leicht Verletzten ist zur Zeit noch nicht bekannt. Angaben zur Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden.

Zur Verletztenbergung und Unfallaufnahme wird die Bundesstraße auf noch unbestimmte Zeit komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung der Verantwortlichkeiten einen Sachverständigen für Unfallanalytik hinzugezogen.

(Einsatzzentrale PP SWS)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus