7.7.2020 – Unfall in Lindenberg

8.7.2020 Lindenberg. Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich in der Austraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 80-jährige Autofahrerin verletzt wurde.

Die Frau war in Richtung Waldsee unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und offenbar ungebremst gegen einen dort liegenden Stein fuhr.

Der Aufprall war so heftig, dass sich Fahrer- und Beifahrerairbag öffneten.

WERBUNG:

Die Autofahrerin wurde mit Verdacht auf eine Wirbelverletzung ins Lindenberger Krankenhaus verbracht.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Der verständigte Abschleppdienst musste dann nicht nur den Pkw bergen, sondern auch noch ausgelaufene Betriebsstoffe abbinden.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus