7.7.2020 – Mann in Memmingen von Hund gebissen

8.7.2020 Memmingen. Am Dienstagvormittag wurde ein 28-jähriger Memminger von einem Hund in den Unterarm gebissen.

Der Mann war zu Fuß im Jenaer Weg unterwegs, als er an dem angeleinten Tier und dessen Halterin vorbeiging. Dabei biss der Hund plötzlich zu.

Der junge Mann erlitt hierdurch eine oberflächliche Verletzung am Arm.

WERBUNG:

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus