7.7.2020 – Feuerwehreinsatz in Baisweil

8.7.2020 Baisweil. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, verständigte ein Landwirt die Feuerwehr, da sein Heustock nach Messung zu hohe Temperaturen aufwies.

Bevor das Heu Feuer fangen konnte, kühlten die zahlreichen Einsatzkräfte der benachbarten Feuerwehren die Temperaturen im Heustock herunter.

Anschließend trugen diese das überhitzte Heu ab, um es abzutransportieren.

WERBUNG:

Obwohl beim Abtragen die Gefahr einer Verpuffung vorlag, kam es glücklicherweise nicht dazu.

Der Einsatz konnte ohne Personenschaden und größerem Sachschaden beendet werden.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus