7.12.2021 – Schwerer Unfall bei Stetten

8.12.2021 Stetten/Unterallgäu. Am Dienstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Die 22-jährige Pkw-Fahrerin war von Erisried in Richtung Stetten unterwegs.

Aus bislang unklarer Ursache geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts ins Bankett, prallte gegen einen Baum und überschlug sich.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Pkw kam als wirtschaftlicher Totalschaden auf dem Dach zum Liegen.

Ersthelfer befreiten die Unfallgeschädigte aus dem Fahrzeug. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Die Absperr- und Räummaßnahmen wurden durch die freiwilligen Feuerwehren Apfeltrach, Stetten, Mindelheim und Erisried mit insgesamt etwa 40 Einsatzkräften durchgeführt.

(PI Mindelheim)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus