6.4.2015 – Skiunfall am Nebelhorn

7.4.2015 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Ostermontag ereignete sich in der Mittagszeit am Nebelhorn ein Skiunfall mit einem verletzten Jugendlichen.

Der Unfallverursacher rutschte in die Skier des den Ski Hang querenden Jungen worauf beide zu Sturz kamen und ein sehr steiles Abfahrtsstück abrutschten.

Der 14-Jährige musste durch die Bergwacht verletzt abtransportiert und ins Krankenhaus eingeliefert werden.

WERBUNG:

Gegen den 68-Jährigen Verursacher des Skiunfalles wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Da den Unfall weitere Skifahrer beobachtet haben, werde diese gebeten, sich bei der Polizei in Oberstdorf als Zeugen zu melden (08322/9604-0).

(PI Oberstdorf)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus