6.2.2015 – Unfall zwischen Oberostendorf und Lengenwang

7.2.2015. Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am 6.2.2015, ca. 12.55 Uhr, auf der S 2055 zwischen Oberostendorf und Lengenwang.

Ein Pkw hatte sich in einer Schneewehe festgefahren – ein weiterer Pkw wollte diesen links überholen. In diesem Moment näherte sich der dritte Pkw, dessen 25-jähriger Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den überholenden Pkw auffuhr.

Dieser wurde noch gegen den festgefahrenen Pkw gedrückt. Die 25-jähige Überholerin wurde dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus Kaufbeuren eingeliefert.

WERBUNG:

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 EUR.

(PI Buchloe)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus