6.10.2022 – Großeinsatz wegen Böller in Memmingen

7.10.2022 Memmingen. Am 06.10.2022, 14:50 Uhr, wurden Schüsse vom Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Freiheit gemeldet.

Da auch Schreie und ein Gewehr mitgeteilt wurden, lief ein Großeinsatz mit einer Vielzahl von Polizeistreifen an.

Durch weitere Anwohner und Zeugen konnten schnell drei Jugendliche lokalisiert werden, die Böller vom Balkon herabwarfen. Die Jugendlichen gaben die Tat auch zu, sodass der Großeinsatz wieder heruntergefahren werden konnte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der anschließenden Durchsuchung konnten keine weiteren Böller und definitiv kein Gewehr oder andere Schusswaffen aufgefunden werden.

Werbung:

Es wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen die Jugendlichen erstattet.

(PI Memmingen)