6.10.2021 – Mehrere Jahre Urin übers Dachfenster entsorgt.

70.10.2021 Memmingen. Am Mittwoch,06.10.2021, teilte eine Anwohnerin in der Kramerstraße mit, dass sie beobachtet hat, wie ein Nachbar Urin aus seinem Dachfenster schüttete.

Vor Ort konnte dann eine Streifenbesatzung deutlichen Uringeruch feststellen.

Weiterhin hatte sie unterhalb des benannten Fensters bereits deutlicher Urinstein gebildet.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Verursacher, ein 73-jähriger Mann, konnte schnell festgestellt werden.

Er zeigte sich einsichtig und begründete sein Handeln damit, dass er einerseits gehbehindert wäre, anderseits auch zu bequem gewesen sei, seine in einem höheren Stockwerk befindliche Toilette aufzusuchen.

(PI Memmingen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus