5.1.2022 – Verbotenes Fahrzeugrennen in Augsburg

5.1.2022 Augsburg. Am 5.1.2022, gegen 00:00 Uhr fielen einer Polizeistreife zwei Fahrzeuge am Mittleren Graben auf.

An einer Ampel hupte der 20-Jährige mit seinem BMW mehrmals und forderte damit offenbar den 18-Jährigen mit seinem Mercedes zu einem Rennen auf.

Als die Ampel dann auf Grün schaltete, beschleunigten beide Fahrzeuge auf über 100 km/h.

Die Einsatzkräfte nahmen daraufhin umgehend die Verfolgung beider Fahrzeuge auf.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Schlussendlich wurden beide Fahrzeuge von den Einsatzkräften angehalten und einer Kontrolle unterzogen.

Beide Fahrzeuge wurden anschließend beschlagnahmt und der Führerschein des 20-Jährigen sichergestellt.

Gegen beide Pkw-Fahrer wird nun wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.