4.5.2014 – Unfall auf B12 Höhe Hirschzell

4.5.2014. Gegen 09:37 Uhr kam ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Nesselwang aus noch unbekannter Ursache auf den linken Fahrstreifen und prallte dort mit einem Oldtimer-LKW zusammen.

Dabei wurde der Unfallverursacher tödlich verletzt.

Der 67-jährige LKW-Führer und seine 65-jährige Ehefrau aus dem Kreis Wasserburg am Inn wurden beim Zusammenstoß schwer verletzt.

WERBUNG:

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in noch unbekannter Höhe, da insbesondere der ideelle Wert des historischen LKW nicht abzuschätzen ist. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die B 12 über 3 ½ Stunden gesperrt werden.

Nachdem aus nachfolgenden Fahrzeugen gesicherte Zeugenangaben zum Unfallhergang vorliegen, verzichtete die Staatsanwaltschaft darauf, einen Sachverständigen für Unfallanalytik hinzuzuziehen.

Die Sachbearbeitung liegt bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren.

(PP Schwaben Süd-West, Einsatzzentrale)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus