4.4.2021 – Brennender Komposthaufen in Neugablonz

5.4.2021 Neugablonz. Am Sonntagabend geriet ein Komposthaufen in Neugablonz in Brand, der nahe an einem Wohnhaus stand.

Engagierte und wachsame Nachbarn konnten die Rauchschwaden früh erkennen und begannen bereits mit eigenen Feuerlöschern, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die freiwillige Feuerwehr Neugablonz, mit zirka 10 Mann, löschte die Feuerstelle anschließend komplett ab.

WERBUNG:

Das Feuer entstand vermutlich durch den entsorgten Inhalt einer Feuerschale, die bereits am Abend zuvor verwendet wurde. Die Glut blieb jedoch auch über viele Stunden noch heiß, da sie nicht komplett abgelöscht wurde.

Gegen den Verursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und ihm droht nun ein Bußgeld.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus