31.8.2022 – Hilferufe aus Wohnung in Marktoberdorf

1.9.2022 Marktoberdorf/Ostallgäu. In den frühen Abendstunden des 31.8.2022 rief eine 64-Jährige lautstark um Hilfe.

Nachbarn alarmierten daraufhin die Polizeiinspektion Marktoberdorf.

Nach der Wohnungsöffnung durch die FFW Marktoberdorf wurde die gestürzte 64-Jährige mit leichten Verletzungen in das Klinikum Kaufbeuren gebracht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ursache für den Sturz war aus der Waschmaschine ausgelaufenes Wasser, welches den Boden rutschig machte.

Die Gestürzte kam nach dem Sturz nicht mehr selbstständig auf die Beine und benötigte Hilfe.

(PI Marktoberdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.