31.1.2022 – Unfall bei Breitenwang

1.2.2022 Breitenwang/Tirol. Am 31.1.2022, gegen 19:30 Uhr, lenkte ein 18-jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW auf der Planseer Straße L25, im Gemeindegebiet von Breitenwang, in Fahrtrichtung Reutte.

Beim Durchfahren einer abschüssigen Rechtskurve, brach aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn, das Heck des Fahrzeuges aus, wodurch der PKW auf die Gegenfahrbahn rutschte und mit einem entgegenkommenden PKW, welcher von einem 17-jährigen österreichischen Staatsbürger gelenkt wurde, kollidierte.

Durch die Kollision wurden zwei 19-jährige Österreicherinnen, welche sich als Mitfahrerinnen auf der Rückbank des 18-jährigen Lenkers befanden, leicht verletzt und wurden nach Erstversorgung durch die Rettung ins BKH Reutte verbracht.

An den beiden beteiligten PKW entstand schwerer Sachschaden. Ein durchgeführter Alkomattest mit beiden Lenkern verlief negativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.