31.1.2022 – Unangemeldete Versammlung in Füssen verlief ohne Zwischenfälle

1.2.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Montagabend hatten sich erneut ca. 80 Personen am Rathaus eingefunden.

Die Versammlung gegen die Corona-Maßnahmen war nicht angemeldet und ein Versammlungsleiter gab sich nicht zu erkennen.

Beim Aufzug durch die Innenstadt konnten keine Verstöße gegen die zuvor von der Polizei erteilten Auflagen festgestellt werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Versammlung endete gegen 19 Uhr am Rathaus.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.