31.1.2022 – Ladendiebstahl in Füssen

1.2.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Montagvormittag meldete ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes der Polizei Füssen einen Diebstahl.

Eine 70- jährige Frau wurde dabei beobachtet, wie sie einen Teil ihres Einkaufs im Wert von 20 Euro in ihrer Bekleidung versteckte.

Sie passierte den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Anschließend hielten Mitarbeiter des Verbrauchermarktes die Frau an. Sie wird wegen Diebstahls angezeigt. Außerdem wurde ein Hausverbot ausgesprochen.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.