31.1.2015 – Skiunfall in Jungholz

1.2.2015 Jungholz/Tirol. Am 31.1.2015, um 13:50 Uhr, ereignete sich im Schigebiet Jungholz eine Kollision zwischen zwei Skifahrern, einem 38-jährigen deutschen Staatsangehörigen und einem 15-Jährigen aus Deutschland.

Durch den Zusammenprall wurde der 15-Jährige ca. fünf Meter über eine Böschung geschleudert, wo er schließlich bei einem Baum liegen blieb.

Er wurde mit schweren Verletzungen und der zweite Beteiligte mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kempten eingeliefert.

WERBUNG:

Bearbeitende Dienststelle: PI Reutte










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus