30.9.2022 – Schwarzfischerei am Bannwaldsee

30.9.2022 Schwangau/Ostallgäu. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stellte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Füssen zwei unbeaufsichtigte Angelruten fest.

Nach kurzer Suche trafen die Beamten auf den dazugehörigen 49-jährigen Angler. Dieser hatte keine gültige Erlaubnis zum Angeln an diesem Gewässer. Da außerdem das Angeln in der Nacht am Bannwaldsee verboten ist, erwarten den Mann nun Anzeigen wegen Schwarzfischerei und dem Fischereigesetz.

Werbung:

Die Fanggeräte und der Fischereischein stellte die Polizei sicher.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Füssen)