30.8.2022 – Betäubungsmittel nach Drogenfahrt in Kempten aufgefunden

31.8.2022 Kempten (Allgäu). Am Dienstagnachmittag unterzogen Beamte der PI Kempten einen 17-jährigen E-Scooter-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet.

Der 17-Jährige räumte gegenüber den Beamten ein, dass er kürzlich Marihuana konsumiert habe und zeigte diesbezüglich drogentypische Anzeichen. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Beamten durchsuchten die Wohnung des 17-jährigen Jugendlichen.

Bei der Durchsuchung fanden sie eine geringe Menge Marihuana.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Gegen den 17-Jährigen leiteten sie ein Straf- sowie eine Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

(PI Kempten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.