3.8.2014 – Unfall in Obergünzburg

4.8.2014 Obergünzburg. Am frühen Abend des 03.08.2014 bog ein sog. 45-km/h-Auto vom Unteren Markt in die Kaufbeurer Straße ein. Dort, an der Verkehrsinsel, kam dem Fahrer auf seiner Spur ein Motorradfahrer entgegen, welcher die Verkehrsinsel auf der falschen Seite umfahren hatte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Fahrer sein Auto zur Seite, wobei er gegen die Verkehrsinsel rutschte. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 800 Euro. Der Motorradfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Bei dem Motorrad handelte es sich um eine grüne Maschine, die Marke ist nicht bekannt. Der Fahrer habe einen orangen oder gelblichen Helm und eine dunkle Jacke getragen.

WERBUNG:

Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei Kaufbeuren melden. Tel: 08341/933-0.

(PI Kaufbeuren)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus