3.5.2021 – Unter Drogeneinfluss auf E-Scooter in Kempten unterwegs

4.5.2021 Kempten (Allgäu). Weil sie am Montagabend verbotenerweise zu zweit auf einem E-Scooter in der Innenstadt von Kempten umherfuhren, sollten die Personen samt Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen werden.

Bevor der Scooter angehalten werden konnte, sprang eine Person ab und konnte sich in unbekannte Richtung entfernen.

Der Fahrzeugführer, ein 14-jähriger Junge, gab den Beamten gegenüber dann zu, unlängst Cannabis konsumiert zu haben.

WERBUNG:

Den Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Sollte sich der Verdacht bestätigen und ein dementsprechendes Blutergebnis vorliegen, droht ihm eine Geldbuße.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus