3.3.2019 – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Kempten

3.3.2019 Kempten im Allgäu. Am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, wurden bei der Polizei zwei Personen gemeldet, welche vor einer Gaststätte in der Burgstraße herumpöbelten.

Gegenüber den eingetroffenen Streifen zeigten sie sich ebenfalls aggressiv und befolgten die ausgesprochenen Platzverweise nicht.

Als der Platzverweis gegen den 18jährigen durchgesetzt werden sollte, schlug dieser unvermittelt einem Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht. Dieser wurde hierdurch leicht verletzt und musste sich zur Behandlung ins Krankenhaus begeben.

WERBUNG:

Der 18jährige Kemptener und sein gleichaltriger Begleiter mussten anschließend in Gewahrsam genommen werden.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus