29.9.2021 – Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Türkheim

30.9.2021 Türkheim/Unterallgäu. Am Mittwochvormittag wurde ein 58-Jähriger durch zwei Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen mit seinem Pkw einer Kontrolle unterzogen.

Als die Beamten den Mann nach seinem Führerschein fragten, gab er an, momentan nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

Zudem erhärtete sich bei der Kontrolle immer mehr der Verdacht des Drogenkonsums.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein durchgeführter Urintest schlug positiv an, weshalb der 58-Jährige mit zur Dienststelle genommen und eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zudem muss er mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Bad Wörishofen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus