29.6.2022 – Mann schlägt in Memmingen Spiegel an PKWs ab und leistet anschließend Widerstand gegen Polizeibeamte

30.6.2022 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 29.6.2022, ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Mann in der Mozartstraße in Memmingen mehrere Spiegel an geparkten PKWs abgetreten hatte.

Vor Ort konnte ein amtsbekannter 27-jähriger Mann angetroffen werden, der deutlich unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand.

Als er die eintreffenden Polizeibeamten wahrnahm, wurde er zunehmend aggressiv und aufbrausend.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Aufgrund seines Verhaltens sollte er in Gewahrsam genommen werden, dabei leistete er erheblichen Widerstand.

Letztendlich wurde er zu Boden gebracht und gefesselt, dabei beleidigte er noch die Polizeibeamten.

Den Rest der Nacht verbrachte er in der Arrestzelle.

Ihn erwartet nun eine Anzeige unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung.

(PI Memmingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.